Was ist Crossfit





CrossFit ist ein umfassendes Kraft- und Konditionstraining, das auf funktionellen Übungen basiert, die permanent variieren und mit hoher Intensität durchgeführt werden.
Ziel ist es, unseren Athleten zu einer ganzheitlichen und breit angelegten Fitness zu verhelfen.

Dabei werden folgende „Fähigkeiten“ trainiert:


CrossFit legt grossen Wert darauf, sich nicht auf einzelne Disziplinen zu spezialisieren, sondern in allen Bereichen stetige Verbesserungen zu erreichen.
Trainiert wird in kleinen Gruppen, immer unter Aufsicht von erfahrenen Trainern. Eine normale Trainingseinheit dauert eine Stunde. Sie umfasst in der Regel ein Aufwärmen, einen Technik– oder Kraftteil und das „Workout of the day“ (WOD).
Das „WOD“ ist das Herzstück einer jeden Trainingseinheit. Es werden verschiedene Übungen in einer vorgegebenen Zeit oder Rundenanzahl „abgearbeitet“. Das WOD findest du jeweils auf unserer Homepage.

Für wen eignet sich CrossFit?

Zu Beginn wurde CrossFit von Soldaten, Kampfsportlern und Mitgliedern von Spezialeinheiten der Polizei und Feuerwehr benutzt, um sich so gut wie möglich auf alle denkbaren Situationen vorzubereiten. Dann entdeckten auch Profisportler aus verschiedensten Disziplinen die Vorzüge des Programms. Letztendlich wurde CrossFit zum Training für jedermann. Da das Training auf jeden Leistungsstand angepasst werden kann, können Anfänger und Fortgeschrittene, Männer und Frauen, Jung und Alt mitmachen. Das Training bleibt immer fordernd, wenn der Athlet bereit ist, seine persönliche Komfortzone zu verlassen und bei jedem Training alles zu geben.

Neugierig? Melde dich gleich zum kostenlosen Probetraining an.

What are you waiting for?